Shop

  • Abend Tee

    Endlich Feierabend! Für einen schönen und entspannten Feierabend. Erlesene Mischung aus getrockneten Blüten, Blätter und Früchten. Frisch zubereitet einfach zurücklehnen und genießen.

    Ziehzeit in Minuten: 5 bis 10/ Wassertemperatur: frisch aufgekocht (100°C)

    Kräuterbestandteile: Orangenblüten, Hopfen, Johannisbeeren, Melisse, Kamille, Rosenblüten und Krauseminze.

    PZN
    80109372
    Inhalt
    40 g Kartonhülse
    Preis  4,40
  • Alant

    Ein aus der Wurzel des Alants zubereiteter Tee regt die Verdauung an, fördert den Appetit und hilft bei Reizhusten und schleimigem Husten.

    Zubereitung: 1 TL gepulverte Alantwurzel mit 250 ml kochendem Wasser übergießen und nach 10-15 Minuten abseihen.

    Warnhinweise: Die in der Alantwurzeln enthaltenen Sesquiterpenlaktone können sensibilisierend wirken und Kontaktallergien auslösen. Eventuelle Kreuzallergien mit anderen Korbblütlern sind nicht auszuschließen.

     

    Verwendeter Pflanzenteil: Wurzel

    Synonyme:  Schlangenwurz, Darmwurz

    Lat. Bezeichnung: Rhizoma Helenii

    Preis per 100g  6,84 €

    Inhalt
    180 g Kartonhülse
    Preis  12,31
  • Alpenkräuter body&hair

    Besondere reizmildernde Hautreinigung mit Wirkstoffen aus Kräutern der Alpen für strapazierte, empfindliche oder gereizte Haut. Seifenfrei, pH-hautneutral und frei von Farbstoffen.

    Anwendung:
    bei jeder Dusche auf die Haut auftragen, Ideal bei gereizter Kopfhaut, Kopf mit Alpenkräuter Duschcreme einmassieren und einwirken lassen.

    Inhaltsstoffe:
    Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Coco­amido­propyl Betaine, Coco-Glucoside, Glycerin, Glyceryl Oleate, Butylene Glycol, Propylene Glycol, Tridecth-9, Hypericum perforatum, Equisetum arvensis, Viola tricoloris, Achillea millefolium, Melissa Officinalis, Foeniulum Vulgare, Sodium Chloride, PEG-40 Hydrogenated, Castor Oil, Phenoxyethanol. Perfume, Polyquaternium-7, Tetrasodium EDTA, Propylene Glycol, Sodium Hydroxide, Gly­col Distearate, Laureth-4,
    Algae Extract

    PZN
    4354367
    Inhalt
    150 ml Airless Dispenser
    Preis  6,55
  • Alpenkräuter Creme

    Sie eignet sich auf Grund der Rezeptur ausgezeichnet als Universaltagescreme für empfindliche Haut. Da sie pflegend und schützend wirkt, eignet sie sich aber auch ausgezeichnet als Pflege­creme und kann zum Beispiel nach einem Sonnenbad verwendet werden.

    Anwendung:
    je nach bedarf mehrmals täglich auf die zu pflegenden Hautstellen auftragen.

    Inhaltsstoffe:
    Auqa, Prunus Amygdalus Amara Oil, Capric Triglyceride, Glycerin, Cetearyl Olivate, Sorbitan Olivate, Cetearyl Alcohol,Alcohol, Melissa officinalis Extrakt, Hypericum Perforatum Extract, Viola Tricolor Extract Equisetum Arvense Extrakt, Achillea Millefolium Extract, Latic Acis, Parfum, Sodium Citrate, Hydrolysed Milk Protein, Xanthan Gum, Cyamopsis Tetragonoloba (Guar) Gum; Magnesium Stearate, Benzyl Alcohol, Benzoic Acid, Sorbic Acid,

    PZN
    2625342
    Inhalt
    50 ml Airless Dispenser
    Preis  9,95
  • Alpenkräuter Franzbranntwein

    Der Alpenkräuter-Franz­brannt­wein wirkt durch die durchblutungsfördernde Eigenschaft der Alpenkräuter und die kühlende Wirkung des Menthols erfrischend. Vor allem an heißen Tagen oder nach Sport und anderen Anstrengungen kommt die entspannende und wohltuende Wirkung zur Entfaltung.

    Anwendung:
    Der Alpenkräuter-Franzbranntwein ist das Hausmittel gegen viele Unpässlichkeiten des Alltags. Nicht zu sparsam auf die betroffenen Stellen auftragen und leicht einmassieren oder einreiben, gegebenenfalls mehrmals täglich.
    Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Nicht in die Augen und unverdünnt auf die Schleimhäute bringen.

    Inhaltsstoffe:
    Ethanol, Aqua, Menthol, Camphor, Glycerolum, Chamomilla recutita, Juniperus communis, Hammelis virginiana, Gentiana lutea, Lavendula angustifolia

    PZN
    2625282
    Inhalt
    250 ml Flasche
    Preis  7,50
  • Alpenkräuter Lotion

    Regeneriert und beruhigt. Reizmildernde Pflege für empfindliche und strapazierte Haut aus besonders ausgesuchten Kräutern der Alpen. Die ideale Pflege auch nach einem ausgedehnten Sonnenbad.

    Anwendung:
    Regeneration, Ruhe und Entspannung für die Haut. Wert- volle Essenzen aus ausgesuchten Alpenkräutern, wertvolle Pflanzenöle pflegen und regenerieren vom Alltag gereizte Haut. Frei von Parabenen und Rohstoffen auf Mineralölbasis.

    Inhaltsstoffe:
    Aqua, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Glycerol, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Propylene Glycol, Gentiana Lutea Root Extract, Juniperus Communis Fruit Extract, Hypericum Perforatum Flower/Leaf/Stem Extract, Picea Excelsa Leaf Extract, Hayflower Extract, Melissa Officinalis Leaf Extract, Arnica Montana Flower Extract, Zea Mays Germ Oil,Triticum Vulgare (Wheat Germ) Oil, Tocopherol, Retinyl Palmitate, Glycine Soja Oil, Triticum Vulgare Bran Extract, Linoleic Acid Sodium Citrate, Hydrolysed Milk Protein, Xanthan Gum, Lactic Acid, Cyamopsis Tetragonoloba (Guar) Gum, Parfum, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate

    PZN
    4354350
    Inhalt
    150 ml Airless Dispenser
    Preis  9,50
  • Angelika

    Duft: bitter-aromatisch, erdig, krautig – erkrankte Menschen empfinden den Duft als angenehm

    Wirkung: abwehrsteigernd, entzündungs-hemmend, schleimlösend, entblähend, beruhigend, angstlösend

    Inhalt
    5 ml
    Preis  35,90
  • Angelikawurzel

    Engelwurz wirkt als Tee zubereitet bei krampfartigen Magen-Darm-Beschwerden, bei Völlegefühl, Blähungen und zur Anregung des Appetits.
    Ein Engelwurzbalsam hilft bei Schnupfnasen.

    Zubereitung:  2 TL mit 150 ml siedendem Wasser übergießen, bedeckt 10 Minuten ziehen lassen und abseihen oder mit kaltem Wasser ansetzen, kurz aufkochen und abseihen.

    Warnhinweise: Die enthaltenen Furanocumarine können Photodermatosen (erhöhte Lichtempfindlichkeit mit Symptomen eines Sonnenbrandes) verursachen. Deshalb soll während der Dauer der Anwendung auf längere Sonnenbäder und intensive UV-Bestrahlung verzichtet werden.

     

    Verwendeter Pflanzenteil: Wurzel

    Synonyme:  Engelwurz, Heiligenwurzel

    Lat. Bezeichnung: Radix Angelicae

    Preis per 100 g 8,21 €

    Inhalt
    120 g Kartonhülse
    Preis  11,50
  • Anis

    Das beliebte Gewürz lindert als Tee getrunken Magen-Darm-Beschwerden. Seine schleimlösende Wirkung hilft bei Erkältungskrankheiten.
    Volksmedizinisch wird Anis auch zur Anregung des Milchflusses und bei Menstruationsunregelmäßigkeiten angewendet.

    Zubereitung: 1-2 TL gequetschter Anis mit 150 ml siedendem Wasser übergießen, bedeckt 10-15 Minuten stehen lassen und abseihen.

    Warnhinweis: keine bekannt

     

    Verwendeter Pflanzenteil: Früchte

    Synonym: Brotsamen

    Lat. Bezeichnung: Fructus Anisi

    Preis per 100 g 4,86 €

    Inhalt
    160 g Kartonhülse
    Preis  7,78
  • Anis

    Duft: süßlich-würzig, warm, luftig

    Wirkungen: krampflösend, schmerzlindernd, schleimlösend, beruhigend auf gereizte Schleimhäute (Bronchien), gallenflussfördernd, milch- und verdauungsfördernd (= bringt alles in Fluss), psychisch aktivierend

    PZN
    4354491
    Inhalt
    10 ml
    Preis  5,95
  • Apfel

    Ein Tee aus getrockneten Apfelstücken zubereitet schmeckt sehr gut und ist ein idealer Durstlöscher.

    Zubereitung: 1-2 TL mit 150 ml kochendem Wasser übergießen, 10-15 Minuten ziehen lassen und abseihen.

    Warnhinweise: keine bekannt

     

    Verwendeter Pflanzenteil: Früchte

    Synonym: getrocknete Apfelstücke

    Lat. Bezeichnung: Fructus Mali

    Preis per 100 g 2,54 €

    Inhalt
    90 g Kartondose
    Preis  2,29
  • Apfelminze

    Zum Aromatisieren von Teemischungen und Süßspeisen. In der Volksmedizin soll eine Teezubereitung bei Magenverstimmungen und Kopfschmerzen nützlich sein.

    Zubereitung: 1-2 TL mit 150 ml kochendem Wasser übergießen, 10-15 Minuten ziehen lassen und abseihen.

    Warnhinweise: keine bekannt

     

    verwendeter Pflanzenteil: Blüte

    Synonym:

    Lat. Bezeichnung: Folium Menthae rotundifoliae

    Preis per 100 g 22,73 €

    Inhalt
    15 g Kartonhülse
    Preis  3,41
  • Arnika

    Umschläge mit in Arnika getränkten Tüchern helfen bei Verletzungen wie Verstauchungen und Prellungen, rheumatischen Beschwerden sowie bei Sonnenbrand und Insektenstichen. Bei unreiner Haut empfiehlt sich ein Gesichtsdampfbad. Von einer innerlichen Anwendung wird abgeraten.

    Zubereitung: 1-2 TL mit 150 ml heißem Wasser übergießen und nach 10 Minuten abseihen, Leinen oder Zellstoff damit tränken und auf betroffene Körperstellen auflegen.

    Warnhinweise: Nur zur äußerlichen Anwendung! Nur auf die unverletzte Haut auftragen! Bei einer längeren Anwendung kann es zu Hautentzündungen mit Bläschenbildung kommen. Vorsicht bei Überempfindlichkeit gegen Pflanzen aus der Familie der Korbblütler.

     

    verwendeter Pflanzenteil: Blüte

    Synonym: Bergwohlverleih

    Lat. Bezeichnung: Flos Arnicae

    Preis per 100 g 29,54 €

    Inhalt:
    20 g Kartonhülse
    Preis  5,91
  • Arnika Kräuter Creme Gold - Brustbalsam

    Der GOLD-Brustbalsam eignet sich auf Grund der Zusammensetzung besonders als Atemfrei-Creme und macht sie zum unentbehrlichen Hausmittel. Ideal zum Einreiben und Inhalieren. In heißem Wasser aufgelöst eignet sich die GOLD auch hervorragend für ein entspannendes und befreiendes Gesichtsdampfbad.

    Anwendung:
    Für die Anwendung als Atemfrei-Creme mehrmals täglich auf die gesunde Haut von Stirn, Brust, Hals oder Rücken sowie an die Nasenöffnungen auftragen und leicht einmassieren. In heißem Wasser aufgelöst eignet sich die GOLD auch hervorragend für ein befreiendes Gesichts­dampfbad. Bei entsprechenden Unannehmlichkeiten kann die GOLD auch auf Schläfe und Nacken oder anderen Körperstellen zum Entspannen und Beruhigen aufgetragen und einmassiert werden.

    Inhaltsstoffe:
    Petrolatum, Cocos nucifera oil (Kokosfett), Lanolin, Cera flava (Bienenwachs), Menthol (echtes Menthol), Linum usitatissimum oil* (Leinsamen), Eucalyptus globulus oil* (Eucalyptus), Mentha piperita oil* (Pfefferminze), Pimpinella anisum oil* (Anis), Lavandula angustifolia oil* (Lavendel), Melissa officinalis oil* (Melisse), Camphor (Kampfer), Coriandrum sativum oil* (Koriander), Thymus vulgaris oil* (Thymian), Cinnamomum zeylanicum oil* (Zimt), Arnica montana flower (Arnika), Alcohol (Alkohol)
    ohne Zusatz von chemischen Konservierungsmitteln und Farbstoffen
    *natural essential oils

    PZN
    3691602
    Inhalt
    38 ml Tube
    Preis  6,70
  • Arnika Kräuter Creme Mild - Hautbalsam

    Der MILD-Hautbalsam eignet sich besonders gut als Pflegecreme bei Haut­irritationen, Haut­rö­tung­en, rissiger, trockener oder sonnengeröteter Haut, Juckreiz und beugt bei Hautunrein­heiten vor.

     

    Sie wird aus einem öligen Eucalyptusauszug, einem Pflanzen­auszug aus Kamillenblüten und aus dem durch Kaltpressung aus den Leinsamen gewonnenen Leinöls hergestellt. Weiters wird Kampher und das natürlichen Wundsekret der Lärche, das Lärchenterpentin zugesetzt. Diese Zusammen­setzung ist ganz auf die beruhigende und pflegende Wirkung hinorientiert.

    Anwendung:
    Nach der Reinigung auf die betroffenen Hautstellen nicht zu sparsam auftragen, anfänglich öfters wiederholen.

    Inhaltsstoffe:

    PZN
    198054
    Inhalt
    60 ml Tube
    Preis  6,50
  • Arnika Kräuter Creme Stark -Muskelbalsam

    Der STARK-Muskelbalsam eignet sich auf Grund der hauttonisierenden und durchblutungsfördernden Wirkung der Kräuterzusätze hervorragend als Massage und Einreibe­mittel bei allen möglichen Unan­nehm­lichkeiten oder einfach zum Entspannen.

    Der STARK-Muskelbalsam wird aus den ätherischen Öl­auszügen bekannter Kräuter – Euka­lyptus, La­ven­del­blüten und Rosmarin­kraut und dem durch Kaltpressung aus den Leinsamen gewonnenen Leinöl hergestellt. Weiters werden ein Extrakt aus den Holzteilen des Kampferbaumes und das natürliche Wundsekret der Lärche, das Lärchenterpentin zuge­setzt. Die pflanzlichen Stoffe wirken pflegend, beruhigend und durchwärmen die Haut angenehm.

    Anwendung:
    Die betroffenen Stellen mehrmals täglich einreiben oder einbinden.

    Inhaltsstoffe:
    Linum usitatissimum Oil (kaltgepreßtes Leinsamenöl), Petrolatum, Cocos nucifera (Kokosöl), Beeswax (Bienenwachs), Turpentine (Lärchenterpentin), Camphor (natürlicher Kampfer), Eucalyptus globulus Oil (äther. Eucalyptusöl), Rosmarinus officinalis Oil (äther. Rosmarinöl), Lavandula angustifolia Oil (äther. Lavendelöl), Arnica montana Extract (wässrig-alkoholischer Auszug aus Arnika).

    PZN
    190839
    Inhalt
    60 ml Tube
    Preis  6,50
  • Aromabad Entspannung

    Eine besondere Kombination gegen Müdig­keit, Stress und Spannungen aus wohlriechenden und harmonisch duftenden ätherischen Ölen verleihen dem Badewasser einen angenehmen und wohltuenden Duft.

    Anwendung:
    Bei angenehmer Badetemperatur von 35-37 Grad etwa 1-2 Esslöffel des Badeöls hinzufügen. Empfohlene Badedauer: ca. 15-20 Minuten.

    Inhaltsstoffe:
    Prunus dulcis, Laureth-4, Cocamide DEA, Parfum*, Limonen+, Citral+, Cumarin+, Geraniol+
    *natural essential oils
    +deklarationspflichte Bestandteile
    100% reiner ätherischer Öle

    PZN
    4354462
    Inhalt
    100 ml Flasche
    Preis  6,90
  • Aromabad Erkältung

    Eine besondere Aromapflege für die kalte Jahreszeit und bei Erkältungskrankheiten. Ausgesuchte ätherische Öle vermitteln eine Wohltat für ein be­freites und entspanntes Atmen für Kinder und Erwachsene.

    Anwendung:
    Bei angenehmer Badetemperatur von ca. 35-37 Grad etwa1-2 Eßlöffel des Badeöls hinzufügen. Empfohlene Badedauer: ca. 15-20 Minuten.

    Inhaltsstoffe:
    Prunus amygdalus oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Polyglyceryl-3 palmitate, Glyceryl caprylate, Tocopherol Perfume*, Linalool+, Citral+, Cumarin+
    *natural essential oils
    +deklarationspflichte Bestandteile
    100% reiner ätherischer Öle

    PZN
    4354479
    Inhalt
    100 ml Flasche
    Preis  6,90
  • Aromabad Sport & Gelenke

    Wertvolle ätherische Öle aus lockern, entspannen und bewegen. Durch Muskel­kraft bewegt sich der Mensch. Ge­loc­­­kerte Muskeln und entspannte Gelenke sind  nach einer sportlichen oder anderen körperlichen Betäti­gung wichtig, nur so ist der Körper leistungsfähig.

     

    Anwendung:
    Bei angenehmer Badetemperatur, 35-37 Grad etwa 3 Eßlöffel, des Badeöls hinzufügen. Empfohlene, Badedauer: ca. 15-20 Minuten.

    Inhaltsstoffe:
    Prunus amygdalus oil, Polyglyceryl-3 palmitate, Glyceryl caprylate, Tocopherol, Perfume*, Linalool+, Citral+, Cumarin+,
    *natural essential oils
    +deklarationspflichte Bestandteile 100% reiner ätherischer Öle

    PZN
    4354456
    Inhalt
    100 ml Flasche
    Preis  6,90
  • Aromafunktionsöl Entschlackung

    Speziell aufeinander abgestimmte natürliche ätherische Öle und kaltgepresstes Mandelöl reinigen, entschlacken und beruhigen.

    Anwendung:
    Ein- bis zweimal täglich – ideal vor einem Entschlackungsbad – die Haut mit dem Öl einölen und leicht einmassieren. Nach einer kurzen Einwirkzeit abwaschen.

    Inhaltsstoffe:
    Prunus amygdalus (Mandelöl), Macadamia ternifolia (Macadamiaöl), Simmondsia Buxus chinensis (Jojobaöl), Caprylic/Capric Triglyceride (pflanzliches Neutralöl) Essential Oils: Citral, Geraniol, Limonene, Linalool, Citronellol, Methyleugenol, Eugenol, Estragol, Benzyl Cinnamate, Isoeugenol, Farneso

     

    PZN
    3009444
    Inhalt
    100 ml Flasche
    Preis  7,50
  • Aromafunktionsöl Entspannung

    Das Aromamassageöl Entspannung pflegt die Haut, entstresst und harmonisiert den Geist. Ausgesuchte ätherische Öle und das hautpflegende Mandelöl sind eine Wohltat für Körper, Seele und Geist.

     

    Anwendung: Nach einem hektischen Tag wirkt eine angenehme Massage mit dem Aromamassageöl Entspannung ausgleichend und entstressend, z.B. nach dem Baden oder Duschen auf die noch leicht feuchte Haut verteilen und einmassieren.

    Inhaltsstoffe:
    Prunus amygdalus (Mandelöl), Macadamia ternifolia (Macadamiaöl), Simmondsia Buxus chinensis (Jojobaöl), Caprylic/Capric Triglyceride (pflanzliches Neutralöl) Essential Oils: Linalool, Limonene, Geraniol, Coumarin, Citronellol, Citral, Eugenol, Benzyl Cinnamate, Methyleugenol, Isoeugenol

    PZN
    2625388
    Inhalt
    100 ml Flasche
    Preis  7,50
  • Aromafunktionsöl Sport & Gelenke

    Durch Muskelkraft bewegt sich der Mensch. Entspannte und ge­loc­kerte Muskeln sind vor und nach einer sportlichen oder an­de­ren körperlichen Betätigung wichtig, nur so ist der Körper leistungs­fähig.

     

    Anwendung:
    Die Kombination von pflegenden Bestand­teilen mit ätherischen Ölen macht das Aromafunktionsöl Sport und Gelenke  zur idealen Einreib­ung für die Massage vor und nach dem Sport.

    Inhaltsstoffe:
    Prunus amygdalus, Maca- damia ternifolia, Simmondsia Buxus chi- nensis, Caprylic/Capric Triglyceride, Ros- marinus officinalis*, Eucalyptus globu- lus*, Tocopherol, Perfume*, Limonene+, Safrol+, Linalool+, Geraniol+
    *natural essential oils, +deklarationspflichte Bestandteile, 100% reiner ätherischer Öle

    PZN
    2625371
    Inhalt
    100 ml Flasche
    Preis  7,50
  • Augentrost

    Augentrost wird bei Entzündungen am Auge, bei gereizten, müden Augen und beim Gerstenkorn in Form von Kompressen und Augenbädern verwendet.

    Zubereitung: Umschlag, Augenbad: 1-2 TL mit 150 kaltem Wasser ansetzen, kurz aufkochen und nach 5- 10 Minuten abseihen. Umschlag bei Gerstenkorn: 2 TL mit 250 ml kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen und den Brei in Mull gewickelt so heiß wie möglich anwenden.

    Warnhinweise: Die Anwendung von selbst gepflückten Pflanzen wird nicht empfohlen! Besser auf keimfreie Fertigarzneimittel zurückgreifen.

     

    verwendeter Pflanzenteil: Kraut

    Synonym: Lichtkraut, Wiesenwolf

    Lat. Bezeichnung: Herba Euphrasiae

    Preis per 100 g 8,87 €

    Inhalt
    90 g Kartonhülse
    Preis  7,98
  • Autsch Balsam

    Ätherische Öle und Spitzwegerich sorgen für schnelle Hilfe und Beruhigung bei kleinen Wewechen. Für kleine und große gleichsam bestens geeignet.

    Hergestellt aus: Neroli- und Lavendelöl, Gänseblumenblütentinktur, Spitzwegerichöl, Wollwachs, Jojoba- und Mandelöl, Kokosfett, Bienenwachs

    geeignet ab dem 6. Monat

    Inhalt: 30 g Tube

     

    Mia hüpft von der Mauer im Garten. Zuerst hat sie die Blumen gegossen und dann hat Papa gesagt, dass nun aber Schlafenszeit ist, und da hat die Mia gerufen: „Nur noch dreimal von der Mauer hüpfen, Papa!“ und Papa hat gesagt, „na gut, aber dann“ und jetzt hüpft Mia. Einmal, zweimal, dreimal. Und weil Papa grad nicht herschaut: viermal, fünf-mal, sechsmal. „Kommst du endlich, Mia?!“, ruft Papa. Siebenmal, achtmal. „Mia!“ Neun-mal. „Papaaaaaaaa! Aua, aua, auaaaaa!“ Der Papa kommt angerannt und sieht Mia auf einem Bein hüpfen. Mia schreit und schreit. Beim zehnten Hüpfer ist sie genau auf einen kleinen, spitzen Stein gesprungen. Beinahe blutet es sogar. Papa pflückt Spitzwegerich, zerreibt ihn zwischen seinen Fingern und presst ihn auf Mias Schürfung. Da schreit Mia gleich noch viel mehr, denn da kann man doch nicht einfach draufdrücken, wo es eh schon so wehtut! Aber plötzlich wird sie ruhig. Und fühlt ein bisschen in sich hinein. Irgendwie hilft dieser Blätterbrei. Es tut schon fast gar nicht mehr weh. Deshalb will Mia den Spitzwegerich auf keinen Fall mehr hergeben. „Der muss oben bleiben, Papa. Hol mir ein Pflaster, bitte.“„Na gut“, sagt Papa und klebt den Spitzwegerich auf den Fuß. Leider hält er da nicht so richtig gut, trotz Pflaster, und als Mia durch die Wohnung geht, verstreut sie überall so schwarzgrüne Brösel. – „Hm“, sagt Mama und runzelt die Stirn, „das kenn ich doch. Hast du mal wieder Spitzwegerich zerrieben?“, fragt sie Papa. Und dann geht sie ins Bad und kommt mit einer hübsch bemalten Rolle zurück. „Ich hab da was von homedi kind“, sagt sie, „das ist sogar mit Spitzwegerich“. „Ooooh, ruft Mia, und auch mit Zauberspruch?“ Na klar, sagt Mama und liest ihn gleich vor: Pippi Nella Simsalabella, Simsalabim und Simsalabeck, schon sind meine Schmerzen weg!

    Anwendung: Beruhigt beanspruchte und geschwollene Hautstellen; mehrmals täglich etwas Balsam vor- sichtig auf die betroffene Stelle auftragen. Für alle Abenteurerinnen und Helden ab dem 6. Monat mit kleinen und größeren Wehwehchen.

    Ingredients: Prunus amygdalus oil, Cera flava, Simmondsia chinensis oil, Cocos nucifera oil, Plantago lanceolata extract, Bellis perennis flower extract, Cera lanae, Lavandula angustifolia oil, Citrus aurantium flower oil, Juniperus communis oil, Linalool, Limonene, Geraniol

    per 100g

    PZN 5167064

    Preis  8,20
  • Baby Ölbad

    Das wohltuende Bad für Babys nimmt mit seiner 100%igen Natürlichkeit Rücksicht auf die besonders schützenswerte Babyhaut.

    Hergestellt aus: Mandel- Jojoba-, Nachtkerzenöl, Rose, Sandelholz, Vanille, pflanzlicher Emulgator

    geeignet ab der Geburt

    Inhalt: 100 ml Glasflasche

    Viele Tage sind aufregend. Und lang. Und manchmal ist die Anna dann ganz durcheinander. Und manchmal auch ganz schmutzig, vor lauter Sandkasten und Krabbeln in der Wiese. Pippi Nella sagt, es ist egal, wie schmutzig die Anna ist. Mamas komische Seife, die so fürchterlich stinkt, die darf trotzdem nicht an Annas Haut ran.

    An Annas Haut darf nur etwas ganz Zartes, sagt Pippi Nella. Etwas, das zärtlich duftet und zart sauber macht. Es soll auch ausgeglichen machen, sagt Annas Mama zum Apotheker Tobias und die Anna weiß wirklich nicht, was das nun wieder heißen soll. Der Tobias weiß aber, was die Mama meint. Und Pippi Nella weiß, was Annas Näschen mag. „Rose, Sandelholz, Vanille – alle Zappelbabies werden stille“, kichert sie. Zum Apotheker flüstert sie: „Alle diese Düfte sind im Babybadeöl von homedi-kind®!“

    Und zur Sicherheit kriegt auch noch Annas Mama einen Zauberspruch mit dazu: „Simsalabella Simsalabim, wenn die Anna mal weiterzappelt, ist das auch nicht so schlimm.“ „Du, Mama?“, fragt abends die Anna, als sie schon im Bettchen liegt und längst einschlafen soll, „woher kommt eigentlich die Pippi Nella?“


    Anwendung
    : Für ein pflegendes Bad je nach Wassermenge einen halben bis einen ganzen Esslöffel ins Badewasser geben. Die empfindliche Baby- und Kinderhaut mag angenehm warmes Badewasser bis 37°C. Bitte mit einem Badethermometer überprüfen.

    Ingredients: Prunus amygdalus oil, Polyglyceryl-3 palmitate, Glyceryl caprylate, Simmondsia chinensis oil, Oenothera biennis oil, Vanilla planifolia oil, Santalum album oil, Rosa damascena oil, Perfume, Citronellol, Geraniol, Eugenol, Linalool, Methyleugenol

    per 100ml – 9,95 €

    PZN 4356567

    Preis  9,95
  • Baby Tee

    Der Babytee sorgt von Geburt an mit speziell ausgesuchten Kräutern für das Wohlbefinden unserer Kleinsten.

    Hergestellt aus: Linden-, Kamillen- und Malvenblüten, Eibischblätter, Fenchel, Kümmel, Anis

    geeignet ab der Geburt

    Inhalt: 50 g Dose

    „Leg das weg, Mia. BITTE. Siehst du nicht, dass ich möchte, dass der Paul seinen Tee trinkt?“ Die Mia zuckt mit den Schultern und stellt ihr Kokoswasser in den Kühlschrank. Die Mia liebt Kokoswasser. Die Mia mag auch Wasser. Und Tee. Und Saft. Aber manchmal, wenn sie einkaufen gehen, dann bekommt sie ein Kokoswasser. Und davon trinkt sie dann den ganzen Tag, ganz langsam, immer nur einen Schluck. Und dann wieder einen Schluck. Und nur weil der Paul eigentlich gar nichts trinken will außer immer Mamas Milch, muss ja wohl die Mia nicht auf ihr Lieblingsgetränk verzichten. Das ist wohl ein bisschen ungerecht. Also holt die Mia das Kokoswasser wieder aus dem Kühlschrank und setzt sich zum Papa und zum Paul an den Tisch. Der Papa seufzt. Die Mia tätschelt Papas Arm. „Du hast halt den Zauberspruch nicht gesagt“, sagt sie, „drum trinkt er nix.“

    Der Papa seufzt nur wieder. Die Mia schüttet den letzten Rest ihres Kokoswassers in ein Glas und nimmt sich dann vorsichtig die Teekanne. Konzentriert füllt sie Tee in das leere Kokoswasser-Päckchen und schüttelt es dann vor Pauls Nase auf und ab. „Simsalabim, was ist da drin? Simsalasee, leckerer Tee. Simsalasuu, alles kriegst duuu!“ Und dann hält sie die Öffnung von dem Päckchen an Pauls Mund. Der Papa springt auf und ruft „He, er kann doch nicht …!“, aber dann bleibt er stehen und staunt und sagt gar nix mehr.

    Und ob der Paul kann. Er kann aus der Öffnung trinken, genau wie die Mia. Und er trinkt und trinkt und schmatzt und gluckst. Und lacht und trommelt mit den Füßchen auf seinen Stuhl. „Siehst du“, sagt die Mia zufrieden, „und du sagst immer, Pippi Nella ist doch nur eine Geschichte. Jetzt weißt du´s.“ Und der Papa? Der Papa seufzt. Und dann lächelt er und liest den beiden eine extralange Geschichte vor.


    Anwendung:
    Die Teekräuter mit heißem Wasser (1/4 Liter) übergießen, bedeckt ziehen lassen und etwa nach 10 Minuten abseihen. Mehrmals täglich trinken. Tipp: wenn der Bauch drückt, kann der Tee mit Babynahrung (Herstellerangaben beachten) vermengt werden

    per 100g – 9,70 €

    PZN 4748557

    Preis  4,85
  • Babypflegeöl

    Feinste Pflanzenöle pflegen nicht nur gereizte und irritierte Haut, sondern eignen sich auch hervorragend zur täglichen Ganzkörperpflege und Massage.

    Hergestellt aus: Macadamianuss-, Mandel-, Nachtkerzen- und Ringelblumenblütenöl, Rosengeranie, Rosenholz

    geeignet ab der Geburt

    Inhalt: 100 ml Glasflasche

    Die Mama regt sich auf. Sie steht in der Apotheke und erzählt, wie die Anna alle ihre Puppen und Stofftiere ganz ölig gemacht hat. Und dass jetzt das ganze Fläschchen Babypflegeöl leer ist. Die Anna findet das schon ein bisschen peinlich. Also, peinlich für die Mama. Weil, es ist ja logisch, dass die Tiere ölig werden, wenn sie eine Massage bekommen.

    Die Anna ist schließlich auch immer ganz glitschig, wenn ihre Mama sie einreibt. Die Anna will gerade mit der Mama schimpfen, als Pippi Nella hinter dem Apotheker auftaucht und ihm zuflüstert, dass man vom homedi-kind® Babypflegeöl gar nicht so viel nehmen muss. Weil es sich so gut auftragen lässt. Und gleich einzieht in die Haut.

    Die Anna hat es genau gehört. Der Apotheker erklärt das auch noch der Mama, die hat nämlich gar nix gehört. Und dann bekommen beide ein Fläschchen, eins die Mama und eins die Anna. Die Anna schüttelt ihres. „Ist das leer?“, fragt sie. „Nein-nein“, kichert Pippi Nella, „da ist das Zauberöl für die Tiere drin, das kann man nur nicht sehen. Das nimmst du mit. Und deiner Mama erklärst du den Zauberspruch: Auf die Haut ein winziger Tupfer – ins Wasser ein kleiner Hupfer. Simsalabella, Pippi Nella, wir streicheln mit Öl so sanft und fein, da muss gar nicht alles glitschig sein.“


    Anwendung:
    Mit der Hand eine Mulde formen und das Öl in der gewünschten Menge hineingeben. Mit der zweiten Hand eine Höhle formen und langsam Atemluft hineinblasen oder das Öl zwischen den Händen reiben. Das Öl wird für eine entspannende Massage auf trockener oder feuchter Haut verwendet.

    Ingredients: Prunus amygdalus oil, Macadamia ternifolia oil, Oenothera biennis oil, Glycine soja oil, Calendula officinalis flower extract, Pelargonium graveolens oil, Aniba rosaeodora wood oil, Perfume, Citronellol, Linalool, Geraniol, Methyleugenol, Eugenol, Limonene, Estragol

    per 100ml – 10,90 €

    PZN 4356544

    Preis  10,90
  • Baldrian

    Der einheimische Baldrian ist eine der bekanntesten Heilpflanzen. Eine Teezubereitung aus der Wurzel hilft beim Einschlafen, beruhigt die Nerven und macht weniger reizbar. Ein Vollbad entspannt die Muskulatur.

    Zubereitung: 1-2 TL mit kochendem Wasser übergießen, bedeckt stehen lassen und nach 10-15 Minuten abseihen.

    Warnhinweise: keine bekannt

     

    verwendeter Pflanzenteil: Wurzel

    Synonym: Katzenwurzel

    Lat. Bezeichnung: Radix Valerianae

    Preis per 100 g 5,15 €

    Inhalt
    200 g Kartonhülse
    Preis  10,31
  • Bärentraube

    Ein Tee aus den Blättern der Bärentraube wird bei Harnwegsinfekten empfohlen. Die Inhaltsstoffe wirken leicht desinfizierend und hemmen das Wachstum von Bakterien. Die Anwendung sollte nicht länger als eine Woche erfolgen.

    Zubereitung: 1-2 TL mit 150 ml 15 Minuten lang kochen und abseihen oder mit kaltem Wasser ansetzen und 6-12 Stunden stehen lassen (enthält weniger Gerbstoff und ist somit besser verträglich).

    Warnhinweise: Die Anwendung sollte nicht länger als eine Woche erfolgen!

     

    verwendeter Pflanzenteil: Blätter

    Synonyme: Wolfsbeere, Sandbeere

    Lat. Bezeichnung: Folium Uvae ursi

    Preis per 100 g 5,25 €

     

     

     

    Inhalt
    100 g Kartonhülse
    Preis  5,25
  • Basen Tee

    Für das perfekte Gleichgewicht. Dieser Tee ist der richtige Begleiter, wenn das Säure-Basen Gleichgewicht Hilfe braucht. Ausgesuchte Kräuter sind wichtige Mineralstofflieferanten zum Neutralisieren von Säuren.

    Ziehzeit in Minuten: 3 bis max. 8/ Wassertemperatur: frisch aufgekocht (100°C)

    Kräuterbestandteile: Rotbusch, Stiefmütterchen, Ehrenpreis, Löwenzahn, Frauenmantel, Goldrute, Gundelrebe, Ringelblume, Weißdorn, Mariendistel, Bruchkraut, Zitronengras.

    PZN
    8011196
    Inhalt
    50 g Kartonhülse
    Preis  4,60
  • Basenpulver 3

    Spezielles ausgewogenes Nahrungsergänzungsmittel mit wichtigen basischen Mineralstoffen zum Ausgleich des Säure-Basenhaushaltes. Die gezielte Kombination ist frei von Füll-, Farb-, Geschmacks- und Konservierungsstoffen.

    Anwendung:
    Zur Normalisierung des Säure-Basen-Haushaltes bei starker Übersäuerung

    Dosierung:
    1 bis 4 x täglich 1 Teelöffel in einem 1/4 Liter Wasser lösen, schluckweise trinken. In jedem Fall 1 bis 2 Stunden nach den Mahlzeiten.

    Preis  11,15
  • Basenpulver 4

    Spezielles ausgewogenes Nahrungsergänzungsmittel mit wichtigen basischen Mineralstoffen zum Ausgleich des Säure-Basenhaushaltes. Die gezielte Kombination ist frei von Füll-, Farb-, Geschmacks- und Konservierungsstoffen.

     

    Anwendungsempfehlung:
    Zur Normalisierung des Säure-Basen-Haushaltes bei starker Übersäuerung.

    Dosierung:
    1 bis 4 x täglich 1 Teelöffel in einem 1/4 Liter Wasser lösen, schluckweise trinken. In jedem Fall 1 bis 2 Stunden nach den Mahlzeiten.

    Preis  10,05
  • Basentee

    Entsäuerungsbäder mit basischen Badezusätzen helfen durch ihre osmotische Wirkung Schlacken über die Haut abzugeben.


    Anwendung:
    als Vollbad 15-30 min., max. 1 Stunden; als Teilbad: 15-30 min.
    ca. 2-3 Esslöffel auf ein Vollbad, ca. 1 Esslöffel auf ein Teilbad, ca. 1-2 Teelöffel auf 1 Liter Wasser für Salzwickel.

    Inhalt
    50 g Dose
    Preis  4,60
  • Basilikum

    Aus der mediterranen Küche ist Basilikum als Gewürzpflanze nicht wegzudenken. In der Volksmedizin wird Basilikum bei Völlegefühl und Blähungen, als auch als appetitanregendes Mittel verwendet. Als Topfpflanze auf der Fensterbank hält es Fliegen fern.

    Zubereitung: 1-2 TL mit 150 ml kochendem Wasser übergießen, 10-15 Minuten ziehen lassen und abseihen.

    Warnhinweise: keine bekannt

     

    verwendeter Pflanzenteil: Kraut

    Synonym: Basilienkraut, Königskraut

    Lat. Bezeichnung: Herba Basilici

    Preis per 100 g 7,05 €

     

    Inhalt
    40 g Kartonhülse
    Preis  2,82
  • Basilikum

    Duft: krautig-würzig, frisch, süßer bis blumiger Unterton

    Wirkungen: entspannend, aufmunternd, nervenstärkend; krampflösend insbesondere bei Stress und Angst bedingter Magen-Darm-Beschwerden, antibakteriell, entblähend, verdauungsfördernd, hautpflegend, immunstärkend

    Inhalt
    10 ml
    Preis  14,85
  • Beifuß

    In der Volksmedizin wird Beifuß als appetitanregendes Mittel und bei Völlegefühl und Blähungen in Form eines Tees getrunken. Außerdem wirkt der Tee menstruationsfördernd bei schwacher Periode sowie auch bei Wurmbefall.

    Zubereitung: 1-2 TL mit 150 ml kochendem Wasser übergießen, 5 Minuten bedeckt stehen lassen und abseihen.

    Warnhinweise: Vorsicht bei Überempfindlichkeit gegen Pflanzen aus der Familie der Korbblütler.

     

    verwendeter Pflanzenteil: Kraut

    Synonym: Wilder Wermut, Besenkraut

    Lat. Bezeichnung: Herba Artemisiae

    Preis per 100 g 5,03 €

     

     

    Inhalt
    40 g Kartonhülse
    Preis  2,01
  • Beinlotion

    Die perfekte Lotion für den Frühling und Sommer. Angereichert mit Rosskastanien und ätherischem Öl nimmt sie den Stress des Tages. Mandelöl nährt die Haut. Die Haut ist erfrischt und gepflegt und bringt ein wahres Wohlgefühl. Die Beinlotion regeneriert, beruhigt, erfrischt und pflegt.

    Anwendung:
    am Abend auf die gestresste Haut auftragen, auch Ideal zum kühlen der Beine.

    Inhaltsstoffe:
    Aqua, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Glycerol, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Menthyl Lactate, Aesculus Hippocastanum Extract, Zea Mays Germ Oil, Triticum Vulgare (Wheat Germ) Oil, Tocopherol, Retinyl Palmitate, Sodium Citrate, Hydrolysed Milk Protein, Xanthan Gum, Lactic Acid, Cyamopsis Tetragonoloba (Guar) Gum, Perfume+, Magnesium Stearate, Cymbopogon Schoenanthus Oil, Rosmarinus officinalis Oil, Pinus Mugo Oil, Potassium Sorbate
    +natural essential oils

    PZN
    3566512
    Inhalt
    150 ml Airless Dispenser
    Preis  8,45
  • Beinwell

    Beinwell wird schon seit dem Mittelalter in Form von Umschlägen bei Prellungen, Verstauchungen, Verspannungen im Nacken oder Knochenbrüchen angewendet. Beinwell fördert die Heilung, reduziert die Schwellung und lindert den Schmerz. Besonders bewährt haben sich Schmerzsalben mit Beinwellextrakt.

    Zubereitung: Auf Fertigpräaparate zurückgreifen.

    Warnhinweise: Nur zur äußerlichen Anwendung! Aufgrund leberschädigender Inhaltsstoffe muss die Anwendung von Beinwell mit einem Arzt oder Apotheker abgesprochen werden.

     

    verwendeter Pflanzenteil: Wurzel

    Synonym: Wallwurz

    Lat. Bezeichnung: Radix Symphyti (Consolidae)

    Preis per 100 g 3,07 €

    Inhalt
    130 g Kartonhülse
    Preis  3,98
  • Benediktinerkraut

    Benediktenkraut enthält jede Menge Bitterstoffe, es regt somit den Appetit an und hilft bei Verdauungsproblemen mit Völlegefühl und Blähungen. In der Volksmedizin wird es bei Leber- und Gallenleiden empfohlen.

    Zubereitung: 1-2 TL mit 150-250 ml kochendem Wasser übergießen, nach 5-10 Minuten abseihen.

    Warnhinweise: Vorsicht bei Überempfindlichkeit gegen Pflanzen aus der Familie der Korbblütler.

     

    verwendeter Pflanzenteil:

    Synonym: Kraut

    Lat. Bezeichnung: Herba Benedicti

    Preis per 100 g 4,90 €

    Inhalt
    40 g Kartonhülse
    Preis  1,96
  • Benzoe Siam

    Duft: vanilleähnliche Note

    Wirkungen: schleimlösend, hautregenerierend, zellerneuernd, antiseptisch, beruhigend, angstlösen, ideal für nach Kälteeinfluss entstandenen Erkrankungen

    PZN
    4354516
    Inhalt
    10 ml
    Preis  6,70
  • Bergamotte

    Duft: frisch, fruchtig, leicht süßlich

    Wirkung: krampflösend, durchblutungsfördernd, entzündungshemmend, antibakteriell (Haut), entkrampfend, hautregenerierend, hautberuhigend, stimmungsaufhellend, entspannend, angstlösend

    PZN
    4354522
    Inhalt
    10 ml
    Preis  8,15
  • Bertramwurzel

    Bertram wird volksmedizinisch bei Verdauungsstörungen und als Kräftigungsmittel angewendet. Neben Galgant und Quendel gilt Bertram als sehr wichtiges Gewürz in der Hildegard von Bingen Küche.

    Zubereitung: 1 TL des Wurzelpulvers mit 250 ml kochendem Wasser übergießen, nach 10 Minuten abseihen.

    Warnhinweise: keine bekannt

     

    verwendeter Pflanzenteil: Wurzel

    Synonym: Kreisblume

    Lat. Bezeichnung: Radix Pyrethri

    Preis per 100 g 17,66 €

    Inhalt
    120 g Kartonhülse
    Preis  21,19
  • Besenginster

    Die Zweigspitzen des Besenginsters können zu einem Tee zubereitet werden, der bei Herz-Kreislaufstörungen und erniedrigtem Blutdruck getrunken wird. Auch zu starke Regelblutungen können gelindert werden. Volksmedizinisch wird Besenginster zur Behandlung von Ödemen (Wasseransammlungen im Gewebe) eingesetzt.

    Zubereitung: 1-2 TL mit 250 ml kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten stehen lassen und abseihen.

    Warnhinweise: keine bekannt

     

    verwendeter Pflanzenteil: Kraut

    Synonym: Ginsterkraut, Besenkraut

    Lat. Bezeichnung: Herba Sarothamni

    Preis per 100 g

    Preis  1,85
  • Bibernelle

    Verwendet werden Teezubereitungen aus der Wurzel der Großen und der Kleinen Bibernelle, aufgrund des Geruches nach Ziegenbock auch Bockwurz genannt. Der Tee lindert Husten, wirkt schleimlösend, aber auch bei Heiserkeit und gegen Entzündungen im Mund- und

    2 TL mit 250 ml kochendem Wasser übergießen, 5 Minuten ziehen lassen und abseihen.

    PZN
    Inhalt
    180
    Preis  20,30
  • Birke

    Aus den Blättern und Blattknospen der Hänge-Birke als auch der Moor-Birke kann ein stark harntreibender Tee zubereitet werden, der bei Harnwegsinfekten getrunken wird.
    Auch bei rheumatischen Erkrankungen und Gicht kann die Teezubereitung hilfreich sein.

    1-2 TL mit siedendem Wasser übergießen und nach 10-15 Minuten abseihen.

    PZN
    Inhalt
    50
    Preis  2,50
  • Bitterklee

    Die reichlich enthaltenen Bitterstoffe fördern die Speichel- und Magensaftsekretion. Ein aus den Blättern zubereiteter Tee hilft deshalb bei Appetitlosigkeit und Verdauungsstörungen.

    1-2 TL mit 250 ml kochendem Wasser übergießen oder mit kaltem Wasser ansetzen und kurz aufkochen, nach 5-10 Minuten abseihen.

    PZN
    Inhalt
    40
    Preis  5,00
  • Bitterorange

    Verwendet werden die Blüten der Bitterorange.
    Eine Teezubereitung aus den Blüten hilft bei Nervosität und bei Schlafstörungen. Die Schalen hingegen regen die Verdauung an und lindern Beschwerden wie Völlegefühl und Blähungen.

    Blüten: 1-2 TL mit 250 ml siedendem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen.

    PZN
    Inhalt
    40
    Preis  4,50
  • Bitterorange

    Verwendet werden die äußeren Fruchtschalen der Bitterorange.
    Eine Teezubereitung aus den Blüten hilft bei Nervosität und bei Schlafstörungen. Die Schalen hingegen regen die Verdauung an und lindern Beschwerden wie Völlegefühl und Blähungen.

    Schale: 1-2 TL mit 150 ml siedendem Wasser übergießen und nach 10-15 Minuten abseihen.

    PZN
    Inhalt
    100
    Preis  4,50
  • Bittersüßer Nachtschatten

    Aus den Stängeln des Bittersüßen Nachtschattens wird traditionell ein Umschlag zur Linderung der Beschwerden beim chronischem Ekzem (chronische Hautentzündung) und/oder Neurodermitis bereitet.

    Nur zur äußerlichen Anwendung! 1 bis 2 g geschnittene Bittersüßstängel mit 250 ml Wasser 10 min. kochen, abseihen und abkühlen lassen. Für Umschläge Verbandsmull mit Teeaufguss tränken und betroffenen Hautstellen für ca 1 Stunde damit bedecken.

    PZN
    Inhalt
    60
    Preis  4,80
  • Blasenwohl Tee

    Manchmal passiert es, da brennt und zwickt´s am stillen Örtchen. Gute Kräuter sind nun gefordert, damit dem Brennen und Zwicken ein Ende gesetzt wird.

    Ziehzeit in Minuten: 10/ Wassertemperatur: frisch aufgekocht (100°C)

    Kräuterbestandteile: Bärentraubenblatt, Bruchkraut, Birkenblätter

    PZN
    80087519
    Inhalt
    60 g Kartonhülse
    Preis  3,45
  • Blütengarten Tee

    Farbenprächtige Blüten und Früchte lassen die Kraft der Sonne in der wunderbaren Teemischung frei. Zwischendurch eine Tasse Früchte-Blütenzauber zum vollen Genuss.

    Ziehzeit in Minuten: 10/ Wassertemperatur: frisch aufgekocht (100°C)

    Kräuterbestandteile: Hagebutte, Hibiskus, Pfefferminze, Melisse, Malven-, Ringelblumen- und Sonnenblumenblüten

    PZN
    8019186
    Inhalt
    70 g Kartonhülse
    Preis  4,20
  • Blutorange

    Duft: frisch fruchtig, süß, wärmer als „normale“ Orange

    Wirkungen: entkrampfend, entzündungshemmend, hautpflegend, hautregenerierend, hautstoffwechselanregend, lymphflussanregend, entspannend, aufhellend, stabilisierend, inspirierend, angstlösend

    PZN
    4354539
    Inhalt
    10 ml
    Preis  5,50
  • Blutwurz

    Innerlich als Tee getrunken wirkt Blutwurz bei Durchfallerkrankungen, äußerlich als Gurgellösung bei Schleimhautentzündungen im Mund- und Rachenraum, außerdem bei Druckstellen durch Zahnprothesen. In der Volksmedizin wird Blutwurz auch zur Behandlung klei

    1-2 TL mit 250 ml siedendem Wasser übergießen und nach 10-15 Minuten abseihen.

    PZN
    Inhalt
    160
    Preis  10,00
  • Bockshornklee

    Bockshornkleesamen werden als heiß-warme Breiumschläge zur Behandlung von Hautentzündungen angewendet. Um den Appetit anzuregen werden ca. 2 g der zerkleinerten Samen mit etwas Flüssigkeit vor den Mahlzeiten eingenommen.
    Bockshornkleesamen sollen auch erh

    Feuchtwarmer Umschlag: 50 g gepulverte Samen mit ¼ Liter Wasser 5 Minuten lang kochen. Tee: 1 TL gepulverte Samen 3 Stunden im kaltem Wasser stehen lassen und abseihen und erwärmen.

    PZN
    Inhalt
    250
    Preis  7,95
  • Brennnessel

    Ein aus den Blättern zubereiteter Tee wirkt nicht nur blutreinigend und harntreibend, er ist auch ein sehr guter Eisenlieferant. Auch bei Gicht und rheumatischen Beschwerden kann die Brennnessel helfen, innerlich als Teezubereitung aber auch äußerlich als

    Blätter: 2 TL mit 150 ml kochendem Wasser übergießen und nach 10 Minuten abseihen.

    PZN
    Inhalt
    30
    Preis  1,80
  • Brennnessel

    Bei Verwendung der Wurzel erhält man ein gutes Mittel bei Prostatabeschwerden.

    Wurzel: 1 TL mit kaltem Wasser ansetzen, zum Sieden erhitzen und nach 1 Minute bedeckt stehen lassen, nach 10 Minuten abseihen.

    PZN
    Inhalt
    60
    Preis  3,20
  • Brennnessel

    Aus den Samen lässt sich ein Stärkungs- und Entgiftungsmittel zubereiten.

    Samen: 1 TL mit ¼ Liter kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen und abseihen.

    PZN
    Inhalt
    70
    Preis  4,25
  • Brombeere

    Zum Einsatz kommen die Blätter der Brombeere.
    Ein Teeaufguss hilft bei leichten Durchfallerkrankungen und gegen Schwangerschaftserbrechen, das Spülen mit Tee bei Schleimhautentzündungen im Mund- und Rachenbereich.

    2 TL mit 150 ml kochendem Wasser übergießen und nach 10 Minuten abseihen.

    PZN
    Inhalt
    40
    Preis  1,95
  • Bruchkraut

    Es wird sowohl das Kahle Bruchkraut als auch das Behaarte Bruchkraut verwendet. Volksmedizinisch soll es als Tee getrunken bei Erkrankungen der ableitenden Harnwege, der Atemwege, bei Nervenentzündungen, bei Gicht und rheumatischen Beschwerden helfen. Bru

    1-2 TL mit 250 ml kaltem Wasser übergießen, kurz aufkochen, nach 5 Minuten abseihen.

    PZN
    Inhalt
    50
    Preis  2,80
  • Brustfleck

    Die heilsame Wärme des Bienenwachswickels ist äußerst wirksam bei Husten und Erkältungen sowie bei Verspannungen.

    Hergestellt aus: Baumwolle mit Bienenwachs und Thymian

    geeignet ab dem 8. Monat

    Inhalt:  1 Stück

    „Was soll ich nur machen, wenn er immer brüllt, sobald ihm eins der Dinger zu nahe kommt?“ Mit den „Dingern“ meint der Papa die Brustflecke von homedi-kind®. Und brüllen tut der Paul. „Kannst nicht du ihm mal erklären, dass das helfen würde, Mia? Du hast anfangs auch gebrüllt und plötzlich war’s gut, einfach so.“ Die Mia weiß noch, wann das war, dass sie nicht mehr brüllen musste. Das war, als Pippi Nella zu ihr gekommen ist und ihr den Zauberspruch gebracht hat. Warum kommt sie dann nicht zum Paul? Denkt Pippi Nella vielleicht, dass die Mia ihren Zauberspruch dem Paul verraten kann?

    Bestimmt ist das so. Als der Papa sagt, er würde nur ganz kurz um die Ecke sausen, nochmal in die Apotheke, und die Mia solle auf den Paul aufpassen, da probiert die Mia den Zauberspruch gleich aus: „Simsalabim und Simsalabella, mit dem Brustfleck heilst du schneller. Atme tief ein, atme tief aus – morgen ist’s mit dem Husten aus.“ Die Mia legt dem Paul sogar einen Brustfleck auf die Brust und der Paul wehrt sich überhaupt nicht. Der Paul lacht sogar, und so singt die Mia den Spruch immer wieder, bis der Papa kommt. Der Papa hat einen Thymian Balsam von homedi-kind® in der Hand. „Wir nehmen jetzt das da“, sagt er, und ist zufrieden, dass der Paul keinen Pieps macht, als er ihm den Rücken einreibt.

    Die Mia denkt sich, dass liegt wohl eher am Zauberspruch. Am nächsten Tag ist der Paul gesund. Auch das, weiß die Mia, war ganz bestimmt der Zauberspruch. Und Pippi Nella, weil die steckt doch in jeder Schachtel homedi-kind®.


    Anwendung:
    Den Brustfleck einfach anföhnen oder vorsichtig im Backrohr erwärmen und anschließend direkt auf die Brust auflegen; mehrmals verwendbar

    Ingredients: Cera flava, Thymus vulgaris oil, Perfume, Linalool, Limonene

    PZN 3897605

    Preis  7,95
  • Brustwohl Tee

    Wenn sich der Schleim festsitzt und bleiben mag. Ausgesuchte und fein abgestimmte Kräuter bringen den Schleim in Gang und vertreiben ihn. Wohltuend und entspannend zugleich.

    Ziehzeit in Minuten: 10/ Wassertemperatur: frisch aufgekocht (100°C)

    Kräuterbestandteile: Malven- u. Königskerzenblüten, Eibisch, Thymian, Anis, Süßholzwurzel 

    PZN
    8008780
    Inhalt
    50 g Kartonhülse
    Preis  3,75
  • Buchweizen

    Die Inhaltsstoffe des Buchweizenkrauts dichten Blutgefäßwände ab, machen sie elastischer und schützen vor Wasseransammlungen im Gewebe. 2-3 x täglich eine Tasse Tee hilft bei Venenerkrankungen wie Krampfadern und Hämorrhoiden.

    2 TL mit 200 ml Wasser 3 Minuten lang aufkochen, 10 Minuten ziehen lassen und abseihen.

    PZN
    Inhalt
    40
    Preis  2,30
  • Cajeput

    Duft: kampferartig frisch, leicht holzig, fruchtiger Unterton

    Wirkungen: schleimlösend, schmerzlindernd, antibakteriell, antiseptisch, fiebersenkend, bindegewebsstärkend, venenstärkend, durch-blutungsanregend, entzündungshemmend, krampflösend

    PZN
    4354551
    Inhalt
    10 ml
    Preis  6,50
  • Campher

    Duft: sehr medizinisch, eucalyptusartig, frisch, klar

    Wirkungen: schmerzstillend, durchblutungsfördernd, schleimlösend, hustenreizstillend, antibakteriell, allgemein anregend

    PZN
    4354717
    Inhalt
    10 ml
    Preis  5,20
  • Ceder

    Duft: holzig, weich, balsamig, warm

    Wirkungen: harmonisierend, stärkend, angstlösend, beruhigend, schleimlösend, entzündungshemmend, juckreizstillend, auswurffördernd, antiallergisch, hautbildend, schmerzstillend, regenerierend

    PZN
    4355125
    Inhalt
    10 ml
    Preis  6,50
  • Ceylonzimtbaum

    Vorrangig als Gewürz verwendet kann Zimt auch als Mittel gegen Verdauungsbeschwerden und zur Appetitanregung eingesetzt werden. Die getrocknete, abgeschälte Rinde des Zimt-Baumes ist auch wegen seiner blutzuckersenkenden Wirkung bekannt.

    1 TL mit 150 ml siedendem Wasser übergießen und nach 10-15 Minuten abseihen.

    PZN
    Inhalt
    80
    Preis  9,20
  • Chinarindenbaum

    Als bitteres Magenmittel hilft ein aus den Rinden zubereiteter Tee bei Blähungen, Völlegefühl und Appetitlosigkeit. Das enthaltene Chinin wird auch zur Herstellung von Tonic Water verwendet.

    1 TL mit 150 ml kochendem Wasser übergießen, 10-15 Minuten ziehen lassen und abseihen.

    PZN
    Inhalt
    120
    Preis  6,80
  • Cimicifugawurzel

    Innerlich angewendet hilft Cimicifuga bei Wechseljahrbeschwerden wie Hitzewallungen, Schwitzen, Reizbarkeit und Schlafstörungen. Auch beim prämestruellem Symptom und Menstruationsbeschwerden kann Cimicifuga wirksam sein.

    Von einer Teezubereitung wird abgeraten. Fertigarzneimittel wie Tinkturen oder Kapseln verwenden.

    PZN
    Inhalt
    120
    Preis  9,95
  • Cistrose

    Duft: warm, süß, fruchtig, krautig, balsamisch, amberartig, unverdünnt streng

    Wirkungen: antibakteriell, antiviral, blutstillend, gefäßwandstabilisierend, hautregenerierend, immunstabilisierend, entstauend, entkrampfend; ausgleichend, stärkend, stimmungsaufhellend

    Inhalt
    10 ml
    Preis  8,20
  • Cistrose

    Umschläge und Spülungen mit einem Sud aus den Blättern der Zistrose können bei bakteriell bedingten Erkrankungen der Haut wie Akne, Ausschlag und Windeldermatitis lindernd wirken. Bei Hämorrhoiden wird ein Sitzbad empfohlen. Ein Sud kann Schwermetalle im

    5 TL mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen, 1-5 Minuten ziehen lassen und abseihen (5 Minuten für Sud).

    PZN
    Inhalt
    30
    Preis  1,80
  • Citronella

    Duft: frisch bis blumig, herb, zitronig, frisch, seifig

    Wirkungen: insektenabwehrend, antiviral, immunstärkend, antibakteriell, krampflösend, entspannend, stimmungsaufhellend, luftreinigend

    PZN
    4354568
    Inhalt
    10 ml
    Preis  6,65
  • Cypresse

    Duft: anhaltend, rauchig, süß-balsamisch, harzig, würzig, herb

    Wirkungen: Lymphabfluss anregend, blutstillend, gefäßverengend, entkrampfend, entstauend, schmerzstillend, juckreizstillend, antibakteriell, tonisierend, harmonisierend

    PZN
    4355177
    Inhalt
    10 ml
    Preis  7,65
  • Damianblatt

    In Mexiko wird Damiana vor allem bei Erkältungen und als Aphrodisiakum zur Luststeigerung eingesetzt.

    2 TL mit 250 ml heißem Wasser übergießen und nach 10 Minuten abseihen.

    PZN
    Inhalt
    35
    Preis  4,30
  • Dammmassageöl

    Das Dammmassageöl erweicht und schützt den Damm und bereitet ihn so auf die Geburt vor.

    Hergestellt aus: Muskatellersalbei, Rose, Johanniskraut-, Nachtkerzen-, Weizenkeimöl

    Inhalt: 20 ml Gasflasche

    Mama Nella sagt, …

    „Unter Frauen: unser Gewebe ist ein Wunderwerk. Es hilft uns beim Entgiften, es hilft uns bei jeder Bewegung und es hilft uns sogar, unsere Gefühle zu verarbeiten. Es ist ein Ort unseres Körpers, der uns viel über uns selbst erzählen kann, weil hier fast alles gespeichert wird, was wir erleben. Genau hier können wir die achtsame Begegnung mit uns selbst beginnen. Denn nein, was das Gewebe ruft, ist nicht ´Orangenhaut, Orangenhaut!´, geschweige denn ´Narben! Dellen! Fett!´. Das ist unser Kopf, der gerne solche Dinge ruft. Das Gewebe lädt uns vielmehr ein, uns selbst etwas näher zu kommen, indem wir es unterstützen, bei seiner täglichen, immensen Arbeit für uns. Ihm vielleicht sogar die Anerkennung schenken, die ihm dafür gebührt.

    Die Damm-Massage eignet sich dafür ganz wunderbar. 6-8 Wochen vor dem Geburtstermin zweimal täglich den Abschnitt zwischen Vagina und After mit der Mischung aus Muskatellersalbei, Rose, Johanniskraut-, Nachtkerzen- und Weizenkeimöl massieren. Das Öl zuvor in den Händen erwärmen, auch ein vorbereitendes, warmes Bad oder eine warme Kompresse macht das Gewebe zusätzlich geschmeidig und öffnet die Poren. Und der Damm wird allerbestens vorbereitet auf die Geburt.“


    Anwendung:
    6 bis 8 Wochen vor dem Geburtstermin beginnen, mit ein wenig Öl den Abschnitt zwischen Vagina und After morgens und abends gut einzumassieren. Das Öl dabei zuvor in den Händen leicht erwärmen, ein vorbereitendes, warmes Bad nehmen oder davor eine warme Kompresse darüberlegen.

    Ingredients: Hypericum perforatum oil, Oenothera biennis oil, Triticum aestivum germ oil, Salvia sclarea oil, Rosa damascena oil, Perfume, Citronellol, Linalool, Geraniol, Limonene, Methyleugenol, Eugenol

    per 100ml – 28,75 €

    PZN 4748563

    Preis  6,95
  • Detox Mischung

    Entgiftung und Energiezufuhr in natürlicher Form. Flohsamenschalen und das Baobab- Fruchtpulver bringen die Verdauung ins Gleichgewicht, die Brennnesselblätter dienen der Entschlackung und Entgiftung. Das Weizen- und Gerstengras unterstützt die Entgiftung, zeigt stark basische Eigenschaften, stärkt die Darmflora. Der hohe Anteil an dem grünen Blattfarbstoff Chlorophyll macht das Weizengras zu einem ausgezeichneten Antioxidans.

    Mit Wasser oder Pflanzenmilch angerührt genießen

    Zusammensetzung: Weizen- und Gerstengras, Flohsamenschalen, Brennnesselblätter, Baobab

    PZN
    8022538
    Inhalt
    160 g Kartonhülse
    Preis  9,25
  • Detox Tee

    Ausgelaugt, müde, abgespannt. Was nun? Ein, zwei, drei Tassen Tee, schon beginnt das Reinigen der Zellen und Gefäße. Ideale Ergänzung zur Detox-Mischung.

    Ziehzeit in Minuten: 10/ Wassertemperatur: frisch aufgekocht (100°C)

    Kräuterbestandteile: Schlehdorn Blüten, Bohnenschale, Brennnessel, Stiefmütterchen, Birken-, Mate- u. Löwenzahnblätter, Holunder- und Ringelblumenblüten.

    PZN
    8011210
    Inhalt
    50 g Kartonhülse
    Preis  4,85
  • Dill

    Dill findet man nicht nur in der Küche, sondern auch in der Volksmedizin als Teezubereitung. Dill wirkt bei Verdauungsbeschwerden mit Blähungen, bei Erbrechen und Zyklusstörungen und unterstützt die Milchbildung.

    2 TL gestoßene Früchte mit kochendem Wasser übergießen, 5 Minuten ziehen lassen und abseihen

    PZN
    Inhalt
    40
    Preis  3,25
  • Dost

    Der Wilde Majoran wird volksmedizinisch bei krampfartigem, verschleimtem Husten, bei Blähungen und krampfartigen Verdauungsbeschwerden eingesetzt.

    2 TL mit 250 ml heißem Wasser übergießen und nach 10 Minuten abseihen.

    PZN
    Inhalt
    Preis  0,00
  • Echtes Labkraut

    In der Volksmedizin wird ein aus dem Labkraut zubereiteter Tee bei Harnwegsinfekten getrunken. Als Spülung oder Umschlag soll die Pflanze bei Hautverletzungen und schlecht heilenden Wunden helfen.

    1-2 TL mit 150 ml siedendem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen und abseihen.

    PZN
    Inhalt
    60
    Preis  2,90
  • Edeltanne = Weißtanne

    Duft: waldig-würzig, süß, frisch, klar, balsamisch-holzig

    Wirkungen: schleimlösend, antiseptisch, krampflösend, entzündungshemmend, schmerzlindernd, durchblutungsfördernd, stärkend, aufrichtend, geistig klärend

    PZN
    4355036
    Inhalt
    10 ml
    Preis  7,50
  • Efeu

    Die Kletterpflanze ist dank der krampflösenden, auswurffördernden und schleimverflüssigenden Wirkung in zahlreichen Hustensäften zu finden. Auch als Tee getrunken wirken die Blätter des Efeus bei verschleimten Husten, Bronchitis und Keuchhusten.

    1 TL mit 150 ml kochendem Wasser übergießen, 10-15 Minuten ziehen lassen und abseihen.

    PZN
    Inhalt
    50
    Preis  2,60
  • Ehrenpreis

    Eine Teezubereitung aus Ehrenpreis wird in der Volksmedizin bei Asthma, bei Appetitlosigkeit, bei rheumatischen Beschwerden und Gicht, sowie zur Blutreinigung eingesetzt. Ein daraus zubereiteter Umschlag soll die Wundheilung fördern, Hautjucken lindern un

    1-2 TL mit 250 ml siedendem Wasser übergießen und nach 10 Minuten abseihen.

    PZN
    Inhalt
    50
    Preis  3,25
  • Eibisch Tee

    Wenn es im Rachen und Hals unangenehm kratzt und brennt. Dann benötig dieser Raum Beruhigung und Schutz benötigt. Hier sind diese Kräuter gerade richtig.

    Ziehzeit in Minuten: 10/ Wassertemperatur: Raumtemperatur, nach dem Abseihen vorsichtig erwärmen. (100°C)

    Kräuterbestandteile: Eibischblätter, Eibischwurzel, Malvenblätter, Süßholzwurzel

    PZN
    8008633
    Inhalt
    50 g Kartonhülse
    Preis  3,85
  • Eibischblatt

    Die im Eibisch enthaltenen Schleimstoffe wirken bei trockenem Reizhusten und Entzündungen im Mund- und Rachenraum und der Magenschleimhaut reizlindernd. Ein aus dem Tee zubereiteter Umschlag bewirkt bei Hautentzündungen und Verbrennungen eine Linderung. G

    Blätter: 2TL mit 250 ml siedendem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen.

    PZN
    Inhalt
    20
    Preis  1,55
  • Eibischwurzel

    Die im Eibisch enthaltenen Schleimstoffe wirken bei trockenem Reizhusten und Entzündungen im Mund- und Rachenraum und der Magenschleimhaut reizlindernd. Ein aus dem Tee zubereiteter Umschlag bewirkt bei Hautentzündungen und Verbrennungen eine Linderung. G

    Wurzel: 2 TL mit 250 ml kaltem Wasser ½ Stunde stehen lassen und abseihen.

    PZN
    Inhalt
    50
    Preis  4,15
  • Eichenmoos

    Duft: erdig, moosig, waldig, rauchig

    Wirkungen: ausgleichend, entspannend, bei Hautreizungen

    Inhalt
    10 ml
    Preis  9,90
  • Eichenrinde

    Eichenrindenbäder werden wegen ihres hohen Gerbstoffgehaltes bei verschiedenen entzündlichen Hauterkrankungen wie Hämorrhoiden, Neurodermitis, nässenden Ausschlägen und Juckreiz angewendet. Zudem als Gurgelwasser bei Schleimhautentzündungen im Mund- und R

    Spül- und Gurgellösung: 12 g Eichenrinde in 500 ml Wasser 15- 20 Minuten kochen und abgießen.
    Teil/Vollbad: 500 g Eichenrinde in 5 L Wasser 15-20 Minuten kochen und abgießen.
    Teezubereitung: 1 TL mit kaltem Wasser ansetzen, kurz aufkochen und nach einigen

    PZN
    Inhalt
    100
    Preis  23,95
  • Eisenkraut

    Tee aus Eisenkraut wird volksmedizinisch bei Angina, Halsschmerzen, Husten und Asthma, bei Beschwerden im Bereich der Nieren und ableitenden Harnwege, bei Menstruationsbeschwerden und bei rheumatischen Erkrankungen und Gicht getrunken.

    2 TL mit 250 ml kochendem Wasser übergießen und nach 5-10 Minuten abseihen.

    PZN
    Inhalt
    60
    Preis  2,90
  • Engelwurz Balsam

    Der Engelwurz Balsam enthält wohltuende ätherische Öle, die besonders wirksam während der Erkältungszeit sind und gleichzeitig die empfindliche Babyhaut rund um das Schnupfennäschen pflegen

    Hergestellt aus: Angelikawurzel, Majoran-, Thymianöl, Bienenwachs, Johanniskrautöl, Sheabutter, Wollwachs

    geeignet ab dem 1. Monat

    Inhalt: 15 g Tube

    Die Anna und ihre Mama warten auf den Apotheker Tobias. Die Mama will ihm sagen, wie begeistert sie ist. Und außerdem will sie gleich noch vier Schachteln Engelwurz Balsam kaufen, zum Verschenken. Eine kriegt der Papa, dass weiß die Anna schon. Der Papa hat nämlich den ganzen Engelwurz Balsam von der Anna aufgebraucht. Und wenn die Anna jetzt morgen plötzlich einen Schnupfen hat, dann gibt’s keinen mehr, und das geht natürlich nicht. Die Anna findet, so viel Schnupfen kann man gar nicht haben, wie der Papa Engelwurz Balsam braucht. Vielleicht weiß der Papa ja auch nicht, wie man es richtig verwendet, den Balsam. Man tut nämlich nur einen Tupfer rechts und einen Tupfer links auf die Nasenflügel.

    Das ist nicht oben auf der Nasenspitze, sondern drunter, auf der Seite. Und ganz, ganz wenig nimmt man. Und dann sagt man einen Zauberspruch: „Pippi Nella Simsabella, homedi-kind, hilft wie der Wind, Engelwurz, kleiner Furz, den Schnupfen hab ich nur noch kurz. PFFFFF!“ Den Zauberspruch hat die Anna dem Papa natürlich nicht verraten. Weil der Papa sagt dann nur gleich wieder: „Furz ruft man nicht so laut herum“.

    Drum. Drum schmiert sich der Papa jetzt wahrscheinlich blöderweise das ganze Gesicht mit Engelwurz Balsam ein und hat keine Ahnung vom Zauberspruch. Vielleicht kann’s ihm der Apotheker Tobias mal richtig erklären. Der weiß ja sogar, wer Pippi Nella ist.


    Anwendung:
    Engelwurz Balsam auf Nasenflügel auftragen. Bei Babys unter 3 Monaten genügt es auch, etwas Balsam auf ein Tuch zu geben und mit in die Wiege zu legen. Auch für Erwachsene geeignet.

    Ingredients: Hypericum perforatum oil, Butyrospermum parkii (shea) butter, Cera flava, Lanolin, Thymus vulgaris oil, Origanum majorana oil, Angelica archangelica oil, Perfume, Linalool, Geraniol, Limonene, Citronellol

    per 100g – 49,67 €

    PZN 3897580

     

    Preis  7,45
  • Entschlackungs Tee

    Reinigen, Entrümpeln, Aufräumen oder Entschlacken und Entgiften all dies wird gerne zur Frühjahrszeit gemacht. Besondere Kräuter für die Zeit der Entschlackung und Reinigung.

    Ziehzeit in Minuten: 5-10/ Wassertemperatur: frisch aufgekocht (100°C)

    Kräuterbestandteile: Ehrenpreis, Bruchkraut, Schlehdornblüten, Brennnesselkraut, Löwenzahnwurzel und -blätter, Zitronengras, Rotbusch

    PZN
    8008923
    Inhalt
    60 g Kartonhülse
    Preis  5,45
  • Enzian

    Eine Teezubereitung aus der Wurzel fördert den Appetit, wirkt als Stärkungsmittel und verdauungsfördernd, vor allem bei Völlegefühl und Blähungen.

    1-2 TL mit 150 ml siedendem Wasser übergießen und nach 10-15 Minuten abseihen oder Ansetzen mit kaltem Wasser und kurz aufkochen.

    PZN
    Inhalt
    120
    Preis  9,50
  • Erdbeere

    Ein aus den getrockneten Blättern der Erdbeere zubereiteter Tee ist nicht nur ein idealer Durstlöscher, sondern wird auch volksmedizinisch bei leichten Durchfallerkrankungen vor allem bei Kindern und als Gurgelwasser zur Mundhygiene angewendet.

    Teezubereitung:
    2 TL mit 250 ml siedendem Wasser übergießen und 5-10 Minuten ziehen lassen.

    PZN
    Inhalt
    50
    Preis  2,75
  • Erdrauch

    Erdrauchkraut enthält stark wirksame Inhaltsstoffe, deshalb wird die Anwendung von eingestellten Extrakten einer Teezubereitung vorgezogen. Wissenschaftlich belegt ist der Einsatz bei Beschwerden im Bereich der Gallenblase und Gallenwege und bei krampfart

    Aufgrund stark wirksamer Inhaltsstoffe wird die Anwendung von eingestellten Extrakten einer Teezubereitung vorgezogen.

    PZN
    Inhalt
    50
    Preis  2,60
  • Erfrischungs Tee

    Eine Erfrischung ganz ohne Kalorien und dazu noch gut im Geschmack. Ein wohlschmeckender Kräutertee als ideales Erfrischungsgetränk im Rahmen einer Entschlackungskur sowie als Durstlöscher für Arbeit, Sport und Spiel.

    Ziehzeit in Minuten: 10/ Wassertemperatur: frisch aufgekocht (100°C)

    Kräuterbestandteile: Brombeer-, Pfefferminz- u. Melissenblätter, Malven- u. Holunderblüten, Stiefmütterchenkraut u. Hagebutten

    PZN
    8008917
    Inhalt
    50 g Kartonhülse
    Preis  4,75
  • Erkältungsbad

    Das erholsam duftende und pflegende Erkältungsbad befreit und entspannt mit seinen ätherischen Ölen. Für Kinder und Erwachsene hervorragend geeignet.

    Hergestellt aus: Myrte, Thymian, Fichte, Zirbelkiefer, Ysop, Cajeput, Mandelöl, Sheabutter, Vitamin E, pflanzlichem Emulgator

    geeignet ab 5 kg Körpergewicht

    Inhalt: 100 ml Glasflasche

    „Mamaaaaaaa!“, ruft die Anna und wirft ihren kleinen Plastikesel in die Badewanne. „Alle Tiere müssen baden, weil sie so schmutzig sind, ab sofort.“ Wenn die Anna sagt „ab sofort“, dann meint sie „jetzt gleich“ und deshalb wirft sie grad noch das kleine Schwein und die zwei Enten hinterher. „Stop stop stop, Anna“, sagt die Mama und setzt sich in der Badewanne auf. Dann hält sie sich ihren Kopf und lehnt sich wieder nach hinten. Die Mama hat eine Erkältung. „Vakühlung“, sagt Anna dazu und sie weiß auch, wie das ist, weil vor der Mama war sie selber erkältet und hatte Husten und Schnupfen, aber gespielt hat sie trotzdem, und die Mama, die will irgendwie gar nichts machen und ist so richtig langweilig. Anna breitet ein großes Badetuch auf dem Boden aus.

    Darauf stellt sie alle restlichen Bauernhoftiere, die noch nicht in der Badewanne gelandet sind. Das Pferd und die Ziege sind voller Sand, weil sie mit der Anna im Sandkasten gespielt haben, heute vormittag. Die Katze hat ein verschmiertes Gesicht, weil sie mit der Anna zusammen gefrühstückt hat. Und die weißen Gänse sind alle nicht mehr weiß, weil die Anna sie angemalt hat, gestern schon. Die Anna hat also recht, sie sind wirklich schmutzig.

    Aber die Mama sagt: „Die Tiere bekommen ein eigenes Bad, Anna.“ „Warum?“, fragt die Anna. „Weil das ein Erkältungsbad ist, Anna, da steht drauf, dass es erst ab 5 kg Körpergewicht ist. So schwer sind die Tiere nicht. Und das Bad macht zwar auch sauber, aber vor allem gesund.“ „Nur, wenn du auch den Zauberspruch sagst, Mama!“, ruft die Anna, und weil die Mama sagt, dass sie den vergessen hat, singt die Anna ihn ihr vor. „Pippi Nella Simsalabella, Simsalabim und Simsalabei, mit der Erkältung ist´s vorbei!“

     

    Anwendung: Für Kinder (ab ca. 5 kg) und Erwachsene geeignet. Einen halben bis ganzen Esslöffel in ein heißes Bad geben und zwischen 10 bis 20 Minuten in der angenehm duftenden Wanne entspannen. Danach warm einpacken und ein bis zwei Stunden ausruhen. Für die empfindliche Kinderhaut ist eine Badetemperatur von max. 37°C zu empfehlen.

    Ingredients: Prunus amygdalus oil, Polyglyceryl-3 palmitate, Glyceryl caprylate, Butyrospermum parkii (shea) butter, Tocopherol, Helianthus annuus (sun- flower) seed oil, Myrtus communis oil, Thymus vulgaris oil, Picea obovata oil, Pinus cembra oil, Hyssopus officinalis oil, Melaleuca leucadendron cajeputi oil, Perfume, Limonene, Linalool, Geraniol, Methyleugenol

    per 100ml – 9,95 €

    PZN 4355970

    Preis  9,95
  • Erkältungsduft

    Einzigartiger Duft speziell für Kinder gemacht. Wärme und Entspannung in der Erkältungszeit, in der die Kleinsten von Husten oder durch das Schnupfennäschen geplagt werden.

    Hergestellt aus: Thymian, Lavendel, Ravensara, Pfeffer, Rose, Eucalyptus radiata, Benzoe Siam, Salbei

    geeignet ab dem 1. Monat

    Inhalt: 10 ml Tropfflasche

     Der Max mag keine Taschentücher. Überhaupt mag er nicht Naseputzen, überhaupt ganz und gar nicht mag er das. Seine Mama sagt, wenn er nie ein Taschentuch benutzt, dann wird seine Rotznase nur immer größer und seine Nase ganz verstopft und irgendwann kriegt er dann nicht mehr so gut Luft beim Atmen. Der Max findet das ganz schön fürchterlich, was die Mama sagt, aber Naseputzen mag er trotzdem nicht. Zum Glück kommt da Pippi Nella, gerade noch rechtzeitig.

    „2-3 Tropfen Erkältungsduft“, sagt sie, „auf einen Duftstein. Und dann dreimal fest niesen, Max!“ Der Max schaut so entsetzt, „doch klar“, sagt sie zu ihm, „schon in ein Taschentuch, aber sicher. Aber unbedingt mit dem Zauberspruch, Max, hör mal: Pippi Nella Simsabella, Simsalabimbambuff, der Schnupfen löst sich auf in Luft!“

    Das findet der Max so lustig, dass er das ganze Fläschchen Erkältungsduft an einem Tag aufbraucht. Seine Mama seufzt und ruft den Apotheker Tobias an. Als Tobias den Hörer abnimmt, kichert Pippi Nella hinter ihm. Sie weiß schon, was Max‘ Mama will. „Mit Hilfe von homedi-kind®, verschwindt Max‘ Schnupfen ganz geschwind!“, flüstert sie viel zu laut. „Was war das?“, fragt Max‘ Mama, „habt ihr einen Kanarienvogel in der Apotheke?“


    Anwendung:
    Entweder drei bis vier Tropfen auf ein Stofftuch auftragen und z. B. während der Nacht in Kopfnähe legen, oder fünf bis zehn Tropfen in heißes Wasser oder auf einen Duftstein geben.

    Ingredients: Ravensara aromatica oil, Thymus vulgaris oil, Lavandula officinalis oil, Eucalyptus radiata oil, Rosa damascena oil, Styrax tonkinensis oil, Piper nigrum oil, Salvia officinalis oil, Perfume, Linalool, Citronellol, Benzyl Benzoate, Geraniol, Limonene, Methyleugenol, Eugenol, Safrol

    per 100ml – 99,50 €

    PZN 4356538

    Preis  9,95
  • Erkältungsspray

    Ätherische Öle sorgen für eine angenehme Atmosphäre und der wohltuende Luftwechsel schützt vor Erkältungen in der kalten Jahreszeit.

    Hergestellt aus: Bio-Alkohol, ätherische Öle

    geeignet ab dem 1. Monat

    Inhalt: 50 ml Pumpspary

    Der Papa kommt ins Zimmer gerannt. Der Paul liegt am Boden und brüllt. „Zwei bis drei Spritzer hab ich nur“, sagt die Mia schnell, „genau, wie du gesagt hast, Papa.“ Die Mia mag den Duft vom Erkältungsspray. Und schließlich sind sie alle zusammen erkältet, sogar der Papa. Und eben auch der Paul. Die Mia hat ihm ja eigentlich nur helfen wollen, kann sie ja nicht wissen, dass er da gleich so losbrüllt. „Wo genau hast du denn hin gesprüht, Mia?“, fragt der Papa ziemlich besorgt, „weil du weißt schon, dass da Alkohol drin ist und das nicht auf die Haut und schon gar nicht in die Nase oder in die Augen soll, oder?“ „Jaaaaa, Papa“, sagt die Mia.

    Logisch weiß sie das. Logisch. Aber ein bisschen auf Pauls Bär gesprüht hat sie. Weil doch in der Nacht der Bär bei Paul im Bett liegt und dann riecht es da immer gut, hat sich die Mia gedacht. Und weil der Paul den Bär nicht hergeben wollte, hat sie halt ein bisschen am Bär gezogen und dann ist der Paul umgefallen. Als ob der Paul nicht sowieso dauernd umfällt – und den Bär hat sie ja auch gleich wieder zurückgegeben. „Vielleicht verrätst du einfach dem Bär den Zauberspruch von Pippi Nella, was meinst du?“, fragt der Papa. „Dann kann er nämlich dem Paul in der Nacht helfen, ohne dass er ganz nassgesprüht ist, hm?“

    Die Mia findet, das ist keine schlechte Idee. Besser wäre sicher beides zusammen, aber das erklärt sie vielleicht lieber ein anderes Mal. „Simsalabim und Simsalabuff, wir zaubern hier jetzt frische Luft. Simsalabella und Pippi Nella, mit homedi-kind geht das viel schneller. Simsalabum und Simsalabei, bald ist die Erkältung vorbei.“


    Anwendung:
    Drei bis vier Sprühstöße in die Umgebung bzw. den Raum abgeben.

    Ingredients: Lavandula officinalis oil, Thymus vulgaris oil, Eucalyptus radiata oil, Pinus pumilio oil, Citrus limon fruit oil, Perfume, Limonene, Linalool, Geraniol, Citronellol

    per 100ml – 14,30 €

    PZN 3897539

    Preis  6,45
  • Eucalyptus

    Duft: kräftig, kampferartig, frisch klärend

    Wirkungen: antibakteriell, fungizid, entzündungshemmend, schleimlösend, fiebersenkend, aufmunternd

    PZN
    4354597
    Inhalt
    10 ml
    Preis  5,30
  • Eucalyptus

    Eine Teezubereitung aus den getrockneten Blättern hilft bei Erkältungskrankheiten und Entzündungen der Rachenschleimhaut. Das ätherische Öl findet man in Erkältungsbädern, Duftmischungen und Einreibemitteln.

    2 TL mit 150 ml heißem Wasser übergießen, bedeckt stehen lassen und nach 5-10 Minuten abseihen.

    PZN
    Inhalt
    90
    Preis  4,95
  • Eucalyptus citriodora

    Duft: zitronig, (leicht)eukalyptusartig

    Wirkungen: schmerzstillend, antibakteriell, antiviral, schmerzlindernd, krampflösend, schleimlösend, entzündungshemmend, entspannend, konzentrationsfördernd, belebend, stärkend,

    PZN
    4354611
    Inhalt
    10 ml
    Preis  6,90